sophies heim

Sophies Heim

Nachdem Sophie Kramer 7 Jahre in einem Heim für geistig behinderte Kinder leben musste, obwohl sie selbst nicht geistig behindert ist, erfüllt sich nun ihr großer Traum von einem Leben mit ihrer Mutter und ihrer Lieblingskrankenschwester Yvette unter einem Dach.

Aphasie

Aphasie – Plötzlich sprachlos

In Deutschland leben derzeit mehr als 100.000 Menschen, denen es passiert ist: Sie haben ihre Sprache verloren. Von einem Tag auf den anderen. Diagnose: Aphasie. Verständigung wird so zum schweren Problem. Der Informationsfilm “Plötzlich sprachlos” zeigt, dass Kommunikation und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben auch mit Aphasie gelingen kann und für viele Betroffene schon Realität geworden ist.

Für ein Lächeln St. Petersburg

Für ein Lächeln

Jedes Jahr entschließen sich junge Menschen, ein freiwilliges soziales Jahr im Ausland zu leisten. Heike Langer und Johann Breiter sind zwei dieser Helfer, die in St. Petersburg ihren Dienst tun. Heike arbeitet im Kinderheim Nr. 4 mit schwer mehrfach behinderten Kindern. Johann ist im Psycho-Neurologischen Internat (PNI) und betreut junge behinderte Erwachsene.

Benedikt Lika

Benedikt Lika

Es mangelt ihm nicht an Selbstbewusstsein. Auf seiner Webseite paraphrasiert er die Anfangsbuchstaben seines Namens, B.Lika, augenzwinkernd als „B.esonders Leistungsstarker Interpret Konzertanter Auftritte“. Was er alles ist, steht gleich darunter: Musikwissenschaftler, Schlagwerker, Dirigent, Komponist, Konzertorganisator. Das ist ziemlich viel für einen, der erst 26 Jahre alt ist.